Warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /customers/5/b/d/remiko.de/httpd.www/BOINC.sub.counter.php on line 24







Warning: fread(): Length parameter must be greater than 0 in /customers/5/b/d/remiko.de/httpd.www/BOINC.sub.disp.counter.php on line 8
BOINC.sub.counter.digit.php
Was ist BOINC?

BOINC (Berkeley Open Infrastructure for Network Computing) ist eine Plattform für verschiedene Forschungsprojekte, welche das Internet verwenden um die ungenutzte Rechnerleistung freiwilliger Teilnehmer zu einem virtuellem "Großrechner" zusammenzufassen. Durch diese Konzentration von Prozessorleistung kommen je nach Beteiligung am Projekt mehrere TeraFlops zustande. Da es derartige Leistung selten oder gar nicht in einem einzigen Rechner gibt und auch etwas teuer wäre, ist BOINC für die verschiedenen Universitäten und Institute eine sehr gute Alternative.


Wie funktioniert BOINC?

Der berechenbare Teil des jeweiligen Forschungsprojektes wird in kleine Arbeitspakete (WU´s bzw. WorkUnits) zerteilt und von der BOINC-Software auf den PC´s der freiwilligen Teilnehmer heruntergeladen. Dann beginnt die BOINC-Software diese WU´s zu berechnen und wird sie nach Fertigstellung zum Projekt wieder hoch laden. Vom Projekt werden die Ergebnisse kontrolliert und evtl. mit Credits belohnt. Diese Credits sind rein statistisch und haben keinen finanziellen Wert.


Wer ist BOINC@Karlsruhe?

BOINC@Karlsruhe ist der Teamname von freiwilligen Mitgliedern aus Karlsruhe und Umgebung. Das Team wurde am 3.Oktober 2007 gegründet. Jeder der sich an einem Projekt von BOINC beteiligen möchte und sich irgendwie zu unserem Team zugehörig fühlt kann gerne dem Team beitreten. Sei es weil man in Karlsruhe studiert, hier wohnt oder andere Sympathien der Stadt oder dem Team gegenüber hegt - jeder ist willkommen. Es entstehen keinerlei Verpflichtungen aus einer Mitgliedschaft.


Wie kann ich bei BOINC@Karlsruhe mitmachen?

Am besten sucht man sich im Menüpunkt "Projekte" ein oder mehrere Forschungsprojekte raus, folgt den Links und meldet sich bei diesen an. Wenn man angemeldet ist kann man ein Team suchen und ihm beitreten. Diesen Vorgang muss man jedoch bei jedem Projekt separat durchführen. Somit kann man je Projekt verschiedenen Teams beim Credits sammeln helfen. Nun muss man nur noch die BOINC-Software installieren und konfigurieren.